Tu deinem Körper etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen.




Rücken-/Faszienfit

Level: mittel


Studien belegen, dass die Ursache für unspezifische Rückenschmerzen u.a. in den Faszien liegen. Genau an diesem Punkt setzt dieser Kurs an.

Ziel ist es die Verklebungen und Kontrakturen in den Faszien zu lösen. So können muskuläre und neurologische Gewohnheitsmuster wieder beeinflusst werden.

Mit dynamischen, stabilisierenden und kräftigenden Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, wird die aufrechte Körperhaltung verbessert. Dazu wird auch die Faszienrolle genutzt.

 

Dieser Kurs kann zur Zeit leider nicht stattfinden. Wir informieren dich hier, sobald es weiter geht.

 

zum Kursplan


Funktionelles Training

Level: intensiv, zum auspowern


Dieser Kurs ist in Planung

 



Pilates

Level: sanft (Louisa), mittel-intensiv (Henriette und Anna)


In diesem Kurs wird neben der Kräftigung und Ausdauer der tiefen Kernmuskulatur und Stabilität (vor allem im Bereich des unteren Bauches und des Rückens) besonders Wert auf die bewusste Wahrnehmung deines Körpers sowie der Körperhaltung gelegt.

Die Übungen werden im Stand und auf der Matte ausgeführt. Muskeldysbalancen werden korrigiert und du erlernst das gezielte Ansteuern von bestimmten Muskeln.

Dieser Kurs führt zu einer bewussteren Wahrnehmung und Ausührung von Bewegungen. Darum kann er dein Schlüssel zur Vorbeugung von Schmerzen und Verletzungen sein.

 

zum Kursplan


Rehasport

Level: sanft-mittel


Reha-Sportkurse werden von den Krankenkassen bezahlt. Zur Teilnahme benötigst du einen formgerechneten Antrag von deinem Arzt und eine Genehmigung deiner Krankenkasse für die Kostenübernahme.

Mit diesen Unterlagen kannst du dich bei uns melden.

 

Wir haben zur Zeit drei Reha-Sport-Gruppen. Wenn Platz ist (jede Gruppe hat ca. 10 Teilnehmer), kannst du in eine der Gruppen aufgenommen werden.

 

Wir werden regelmäßig gefragt, ob denn beim Reha-Sport auf deine Einschränkungen überhaupt Rücksicht genommen werden kann. Die Antwort ist: ja, denn genau dafür sind die Trainer ausgebildet. Es gibt immer Alternativen beim Üben.

 

zum Kursplan